Die Firma "ProLiv" nahm an der 25-jährigen Jubiläumsausstellung der chemischen Industrie und der Wissenschaft CHEMISTRY-2017 teil.

Die internationale Ausstellung "CHEMISTRY" findet seit 1965 in Moskau statt und ist eine der renommiertesten Ausstellungen in ihrem Bereich.

Die Ausstellung deckt alle Bereiche des chemischen Komplexes ab und präsentiert damit ein vollständiges Bild der aktuellen Errungenschaften der Chemie, die in verschiedenen Industrien zum Einsatz kommen.

Die Holding "ProLiv" nimmt an der Ausstellung nicht zum ersten Mal teil.

Die erste Erfahrung der Teilnahme war im Jahr 2013.

Die Holding „ProLiv“ nimmt in der Ausstellung als Träger von chemischen Erzeugnissen, einschließlich gefährlicher Güter von 3,5.1,6.1, 8 und 9 sowie Motor- und Flugbenzin teil. Transport-Erfahrung - 10 Jahre. Die Verfügbarkeit angemessener Toleranzen für den Transport von ADR-Ladung in Tankzüge, Sonderausrüstung und individuellen Schutz gemäß den Anforderungen von ADR. Die Fahrer mit Fremdsprachenkenntnissen.

Zusätzliche Ausrüstung von Tanks. Folgende technische Möglichkeiten stehen zur Verfügung:
• Möglichkeit der gleichzeitigen Beförderung von einigen Frachten
• Beladung des Produkts oben und unten ohne Kontakt mit Luft;
• Erhitzen des Produkts;
• Entladung unter Druck.

Im Jahr 2017 war die Holding „ProLiv“ die einzige Firma, die eine Transport- die Dienstleistungen auf dem Gebiet der Flüssigtransporte von Straßentankwagen und präsentierte als Exponat Sattelzugmaschine und Tankzug für den Transport von chemischen Lebensmitteln vorgelegt. Alle Besucher konnten die Design-Merkmale der Tankzug gesehen, Informationen über das Laden und Entladen auf unterschiedliche Weise des Tankzuges gegeben, und mit Elementen, wie Tanker als eigenständige Unterberg (Backofen), Thermometer, Sicherheitsventile, Manometer, und so weiter kennen zu lernen.

Im Jahr 2017 wurde die Teilnahme an der Ausstellung der Holding "ProLiv" unter dem Motto "Im Einklang mit der Natur" gehalten.

Die Holding „ProLiv“, laden chemische Lebensmitteln in modernen Tankern, die die vollständig Kontakt mit der äußeren Umgebung eliminieren, garantiert den vollen Schutz der Natur vor den Auswirkungen von Schadstoffen.

Auch bei den Ladungen verwendet ProLiv einen neuen Transport der ökologischen Klasse EURO 5 und EURO 6.

Der Slogan des Unternehmens steht auch im Zusammenhang mit der kürzlich erfolgten Zertifizierung des Umweltmanagementsystems ISO 14001: 2015.

Im Rahmen der Ausstellung wurden Verhandlungen mit aktuellen Kunden und potenziellen Kunden geführt.

Bei bestehenden Kunden wurden Pläne für die weitere Zusammenarbeit und Entwicklung neuen Methoden und Möglichkeiten zur Verbesserung der Qualität der Arbeit vereinbart, analysierten wir die Möglichkeit, die Geographie des Verkehrs auszubauen und eine Erhöhung der Liefermengen.

Potenzielle Kunden wurde durch die Präsentation der Holding SOOO „ProLiv“ mit der Beschreibung der Quantität und Qualität der Fahrzeuge, Reinigung, Lade- und Entladevorgang und die Arten von transportierenden Produkten demonstriert.

Wir möchten allen Anerkennung und Dankbarkeit ausdrücken, die die Zeit gefunden haben und zu unserem Stand gekommen sind. Wir sind immer froh, unsere Kunden und Gäste zu sehen. Für den Fall, dass jemand unseren Stand nicht besuchen konnte, sind wir immer bereit, Sie in unser Büro einzuladen, um die gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit kennenzulernen und zu besprechen.